Regionales

Langballig, augezeichnet mit Preisen wie „Unser Dorf hat Zukunft“, ist ein Luftkurort und staatlich anerkannter Erholungsort.

Genießen Sie unser wunderschönes Angeln – mit seinen Naturschutzgebieten, dem Ostsee-Radwanderweg und vor allem dem fangfrischen Fisch – zu jeder Jahreszeit.

Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß, im Frühjahr begrüßt Sie unsere traumhafte Rapsblüte.

Besonders attraktiv ist die Nähe zu Langballigau mit seinem Jachthafen, dem Fähranleger Richtung Flensburg oder Dänemark und dem weitläufigen Badestrand mit attraktivem Tauch-Revier direkt an der Flensburger Förde.

Ob aktives Strandleben oder ruhige Entspannung, hier ist alles möglich.

 

Unewatt (1 km)

Historisches Museumsdorf, Mühle „Fortuna“, Ausstellungen, folkBALTIKA (April),
Landmarkt (Oktober), unterschiedliche Veranstaltungen für jeden Geschmack

Glücksburg (8 km)

Wasserschloß Glücksburg, Planetarium, Fördelandtherme, „Förde Golf“ Bockholm
Halbinsel Holnis (10 km) Naturstrand, FKK, Steilküste

Hafenstadt Flensburg  (15 km)

mit vielen Attraktionen. Ausflugsdampfer, Brauereibesichtigung,
viele interessante Museen, Handball Bundesliga, Heimathafen des Polarseglers Arved Fuchs,
Historische Altstadt mit den Höfen, Indoorparks für Ihre Kids, tolle Stadtführungen, Museumshafen,
Phänomenta, Rundflüge, Shopping, …

Dänemark (20 km)

Nicht nur gut zu sehen sondern auch schnell zu erreichen – auch mit dem Schiff
Hot-Dog-Essen, Ochsen-Inseln, Sonderburg, Danfoß Universe, Legoland, Sommerland-Syd

Kappeln (35 km)

Drehorte ZDF-Serie „Der Landarzt“, Klapp-Brücke (Öffnung alle Stunde), Heringszäune,
Angelner Dampfeisenbahn

Schleswig (45km)

Schloß Gottorf mit Schloßgarten und Globushaus, Landesmuseum für Kunst und
Kulturgeschichte, Wikingermuseum Haithabu, Archäologisches Landesmuseum